CARLOS PERÓN und Weihnachten da brennt die Hütte wie im alten Rom PERÓN verarbeitet klassische Weihnachtslieder zu modernen Mitsingschlagern im Technogewand doch hier schwingt diesmal nicht der Nikolausi die Peitsche, sondern unsere heißgeliebte Domina Lady X-Mas. Eine wahre Bereicherung fürs Fest der Feste. „Uhh yeah….he, he, he….können Hiebe Sünde sein?

Lady-X-Mas ist natürlich eine Anspielung auf Peróns Fetisch-Bestseller-Produktionen „Les Salles, die mit dem Verkaufshit „La salle blanche ihren vorläufigen Höhepunkt gefunden haben. Diese EP gehört unter jeden Gabentisch und kann z.B. mit Handschellen und Peitsche kombiniert werden.

CARLOS PERÓN war Gründer der weltweit bekannten Kult-Band YELLO und Initiator des weltweit ersten Videoclips „The evenings young aus dem zweiten Album „Claro que si sowie fünf Jahre aktives Mitglied. Nach dem dritten YELLO-Album You Gotta Say Yes to Another Excess verlässt CARLOS PERÓN die Gruppe im Jahr 1984, um zahlreiche gewagte Solo-Projekte anzugehen. Viele Musikkritiker sind sich einig: Mit Beendigung seiner aktiven Phase verlor YELLO seinen rauen Schliff.

Im selben Jahr komponiert CARLOS PERÓN den Score für den Film Die Schwarze Spinne (Der Komtur). Mit „Wolsfheim und dem Titel „The Sparrows and the Nightingales erobert PERÓN mit diesem Newcomer-Act zu einem späteren Zeitpunkt die Charts.

Produced by Cillian D.
LC 19084 SUITE 51
© 2009 MCDP International Distribution & Publishing

info.mcdp.de

Support the artist! Buy their tracks!
Don’t share for free. Copy kills music!

Der Song handelt nicht von Nutten und Ficken!

2 COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here